Weingut

Das Weingut Wolf & Grether liegt im Herzen der Winzergemeinde Laufen bei Sulzburg. Der Ort ist nicht nur für das angenehme Klima und die herrliche Landschaft bekannt, sondern auch für seine hervorragenden Weine. So profitieren auch unsere Weine von den aussergewöhnlich guten Bedingungen. Im Jahr 2016 wurde das Weingut Wolf gegründet. Wir setzen bei der Weinbereitung stets auf die neuesten Erkenntnisse und Techniken. Die Weine überzeugen durch Kombination aus Tradition und innovativen Ideen mit einem Maximum an Qualität und Geschmack. Dabei ist die Leidenschaft vom Weinberg bis zum Genuss des fertigen Weines zu spüren.

Produkte

Gutedel

Eine Rebsorte wie für das Markgräflerland gemacht. Mit seiner  Leichtigkeit und dem typischen Charakter ist der Gutedel perfekt als Tischwein geeignet. Die feine Säure macht ihn sehr bekömmlich und unkompliziert, womit er zu jedem Gericht serviert werden kann. Unsere moderne Ausbauweise macht ihn zu einem fruchtigen und aromatischen Wein, der schon so manchen Experten überzeugt hat.

Chasselas

Unser kräftiger Chasselas zeigt was Gutedel alles kann. Der ausdrucksstarke Weißwein ist geprägt durch die feine Säure, umrahmt von gut eingebundenen Holznoten. Der Chasselas liegt etwa zehn Monate auf der Feinhefe, was das cremig, reife Aroma noch hervorhebt.

Ausdrucksstark und doch sanft, das lässt jedes Weinherz höher schlagen.

Spätburgunder

Der Spätburgunder ist durch seine fruchtige Note von Kirsch und schwarzen Johannisbeer Aromen ein vielseitiger Rotwein, der zu jedem Anlass passt. Eine kurze Lagerung im Holzfass verleiht unserem Wein die optimale Reife.

Ob leicht gekühlt, oder traditionell temperiert zu jeder Jahreszeit ein großer Genuss.

Pinot Noir

Die weltbekannte Rebsorte liebt mineralische Böden und viel Sonneneinstrahlung. Daher lässt sich unser Pinot Noir perfekt am Laufener Altenberg anbauen. Die tiefen, mineralischen Kalkböden und die südliche Hanglage verleihen unserem Rotwein das unverwechselbare Aroma. Mit viel Leidenschaft und Liebe wird der Wein in traditioneller Weise noch von Hand bearbeitet – dies schmeckt man mit jedem Schluck.

Verjus

Schon die alten Römer kannten die heilende Wirkung der grün gepressten Trauben und er war in der europäischen Küche das Säurungsmittel, noch bevor Zitronen und Essig bekannt waren. Seine angenehme Säure ist sehr verträglich. Durch die leichte, fruchtige Note ist er perfekt für die Zubereitung von Salaten und Soßen geeignet. Zudem verfeinert unser Verjus in der modernen Küche Desserts und Cocktails. Und auch ein einfaches Wasser erhält durch die Zugabe des grünen Saftes einen erfrischenden Geschmack.

Über uns

Max Wolf
Max Wolf
Er kam und blieb

Als 4-Jähriger entdeckte Maximilian Wolf seine Liebe zum Weinbau. Er machte sich den „Gretherhof“ aus der Nachbarschaft zu seiner zweiten Heimat. Ob in den Reben oder auch auf dem Hof, „Hatschi“ hat ihn stets unterstützt und ermutigt.

Schon als 14-Jähriger hatte er seine Lehrstelle zum Winzer beim Staatsweingut Blankenhornsberg in Freiburg angefragt, die er nach der Schulzeit absolvierte.

Mittlerweile ist er Techniker für Weinbau und Oenologie und verbringt seine Freizeit immer noch bei „Grether’s“. Innovativ, modern und trotzdem traditionell. So soll sein Wein schmecken.

Helmut Grether
Helmut Grether
Der Echte Laufener

Das kann man von Helmut Grether – auch Hatschi genannt – wirklich behaupten. Mit Stolz und Hingabe betreibt er den Winzerhof im Herzen von Laufen.

Der Winzermeister übernahm den Nebenerwerbsbetrieb seines Vaters Hans-Peter und baute Ihn zum Vollerwerbsbetrieb aus.

Nicht nur Weinbau, sondern auch Holzskulpturen und besonders seine Holzsterne sind über die Dorfgrenzen bekannt. Gleiches gilt für Grether’s Kellerlädele mit Obst und Gemüse. Oma Roswitha sorgt derweil für unser aller Wohl und hält Haus und Hof in Schuss.

Kontakt

Bei Anfragen können Sie sich gerne per E-Mail oder Telefon an uns wenden.

Gerne können Sie uns auch, nach einer Terminvereinbarung auf unserem Hof besuchen.

Info@Weingut-Wolf-Grether.de

Telefon +49 151- 21 237 719

Weingut Wolf & Grether
Weinstraße 32
79295 Sulzburg-Laufen